Download PDF by Dozent Dr. Friedrich Duensing (auth.): Anleitung in der galvanischen und faradischen Behandlung:

By Dozent Dr. Friedrich Duensing (auth.)

ISBN-10: 364289626X

ISBN-13: 9783642896262

ISBN-10: 3642914837

ISBN-13: 9783642914836

Show description

Read or Download Anleitung in der galvanischen und faradischen Behandlung: Für Schwestern und Sanitätsdienstgrade PDF

Similar german_8 books

Get Chemische Spektralanalyse: Eine Anleitung zur Erlernung und PDF

Die Chemie bedient sich zur Bearbeitung ihrer Probleme immer mehr physikalischer Methoden. Die chemische Emissionsspektralanalyse stellt eine solche Arbeitsweise dar; sie ist für die Methoden der analytischen Chemie teils ein einfacher Ersatz, teils eine willkommene Ergänzung und ermöglicht den Nachweis speedy aller Elemente.

New PDF release: Die Revolution und ihre Theorien: Frankreich 1848: Marx, v.

L Die" Theorien des sozialen Wandels" der drei Klassiker. eleven 1. Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eleven 2. Die Umrisse einer "Theorie des sozialen Wandels" bei Karl Marx . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . thirteen Exkurs: Die A\,sdifferenzierung der Klassentheorie in den Frankreichschriften .

Additional info for Anleitung in der galvanischen und faradischen Behandlung: Für Schwestern und Sanitätsdienstgrade

Sample text

17-18 geben daruber Auskunft, an welchen Stellen im allgemeinen die Elektroden bei der Behandlung der verschiedenen Muskelgruppen aufzusetzen sind. Ausdrucklich sei bemerkt, daB es sich hier nicht um starre Vorschriften, sondern nur um allgemeine Richtlinien handelt. In manchen Fallen kann auch eine andere Lage der Elektroden gunstiger sein, wie wir weiter unten noch zeigen werden. Die galvanische Behandlung geht nun folgendermaBen vor sich: Am Apparat wird ein schwacher galvanischer Strom eingestellt und die Unterbrecherelektrode mit geoffnetem Kontakt - also bei den meisten Elektroden mit heruntergedruckter Taste - auf das untere Ende des Muskels aufgesetzt.

Iaeh ALTENDURGER; Handb. der Neurologic, lid. ) Die Behandlung mit dem galvanischen Strom. 41 1. ponner (T~Mor 'a~riat lal(l~) 2. v. f ellla - ;\. kcl (Pu/imu,' - -- 13. <'i H I' fU r til Ob ersc lJenkelhc rallzl ebcr ( J . oblllra- l a rills) 4. ellll idcrmu_krl (Sarlorill,1 •• - . 14. ~•. Il. ) --. ] 5. - 16. roller Olx'rschcnk Ihcrnn· ,Idler (Add,,'1or moomls) itlichrr. 17 . Inncrcr . chrnkrlmll,kel 0'0 tu. ",et/ialio) 7. ) . Vordcrrr chirnbdnlllu,k,'1 (Tibiali. ) 9. 1_~nger Zchenstrccker .

24, Punkt6 2. Zwischen dem inneren Knochel und der s. 24, Aehillessehne Punkt 11 Peronaeusnerv. An der auBeren Ecke der Kniekehle oder s. Abb. 24, (Fibularisnerv) auchetwastiefer, einwarts vom Waden- Punkt 14 beinkopfchen wenn der Verletzte die vorher gelahmten Muskeln wieder bewegen kann, wird man ab und zu den Versuch machen, ob nunmehr die Reizung auf dem Muskel selbst gunstiger wirkt. In Abb. 19-25 sind jene Reizpunkte eingezeichnet, die den Eintrittsstellen der Nervenaste in die Muskeln entsprechen 1.

Download PDF sample

Anleitung in der galvanischen und faradischen Behandlung: Für Schwestern und Sanitätsdienstgrade by Dozent Dr. Friedrich Duensing (auth.)


by Brian
4.5

Rated 4.29 of 5 – based on 18 votes