Read e-book online Anatomie und Physiologie für Pflegeberufe PDF

By Priv.-Doz. Dr. Udo M. Spornitz (auth.)

ISBN-10: 3662057379

ISBN-13: 9783662057377

ISBN-10: 3662057387

ISBN-13: 9783662057384

Show description

Read Online or Download Anatomie und Physiologie für Pflegeberufe PDF

Best german_8 books

Download e-book for kindle: Chemische Spektralanalyse: Eine Anleitung zur Erlernung und by Wolfgang Seith, K. Ruthardt, W. Rollwagen

Die Chemie bedient sich zur Bearbeitung ihrer Probleme immer mehr physikalischer Methoden. Die chemische Emissionsspektralanalyse stellt eine solche Arbeitsweise dar; sie ist für die Methoden der analytischen Chemie teils ein einfacher Ersatz, teils eine willkommene Ergänzung und ermöglicht den Nachweis quickly aller Elemente.

Get Die Revolution und ihre Theorien: Frankreich 1848: Marx, v. PDF

L Die" Theorien des sozialen Wandels" der drei Klassiker. eleven 1. Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eleven 2. Die Umrisse einer "Theorie des sozialen Wandels" bei Karl Marx . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . thirteen Exkurs: Die A\,sdifferenzierung der Klassentheorie in den Frankreichschriften .

Additional info for Anatomie und Physiologie für Pflegeberufe

Sample text

7. Detail eines Mitochondriums (aus Abb. 6). Die Innenmembran ist mit Elementarpartikeln besetzt, die fur den Elektronentransport bei der Energiegewinnung (ATP = Adenosintriphosphat) wichtig sind. (Aus Krstic 1976) 23 24 2 Zytologie hang mit der Energiegewinnung stehen. Die Mitochondrien sind die Energielieferanten der Zellen und damit die Energielieferanten des Korpers. Mit ihren Enzymen konnen sie eine Vielzahl von lebensnotwendigen Stoffwechselvorgangen durchftihren, der wichtigste ist die Energiegewinnung durch den Aufbau von ATP (Adenosintriphosphat).

Beides, Phagozytose und Pinozytose, wird meist auch als Endozytose bezeichnet. Ahnlich konnen auch Bestandteile die Zelle verlassen; dies nennt man allgemein Exozytose. Funktionen der Zellmembran Neben der Transport- und Schutzfunktion haben die Zellmembranen aber auch noch wesentliche weitere Aufgaben. So sind sie verantwortlich ftir den Aufbau eines Membranpotentials, das die Grundlage der Abgrenzung der Zelle nach auBen, aber auch Grundlage der Erregungsbildung und Erregungsleitung ist. Das Membranpotential kommt durch unterschiedliche elektrische Ladung auf beiden Seiten der Membranen zustande.

Aus den Lipiden die Fettsauren freigesetzt und aus den Proteinen die Aminosauren etc. (Abb. 8). Abb. 8. Dieses Schema zeigt die verschiedenen Formen des intrazellularen Abbaus. ER = endoplasmatisches Retikulum , G= Golgi-Apparat, SG = Sekretgranulum, AV = Autophagie· vakuole, H = Heterophagie, A= Autophagie, B = Bakterium, RB = unverdaubares Restkorper· chen, Ex = Exozytose (d. AusstoBung aus der Zel· Ie), MV = multivesikulares Korperchen, das durch den ZusammenfluB von vielen kleinen Vesikeln ent· standen is!.

Download PDF sample

Anatomie und Physiologie für Pflegeberufe by Priv.-Doz. Dr. Udo M. Spornitz (auth.)


by Anthony
4.5

Rated 4.49 of 5 – based on 25 votes